Der gemeimnisvolle Steinkopf aus Methana

  • Steinkopf
    Prähistorisches Idol oder Volkskunst?

    Dieser 1996 von Lorenz Hurni & Tobias Schorr entdeckte Steinkopf ist ein Rätsel. Heute steht er im Museum in Poros.

  • Prähistorischer Steinkopf
    Ein Fund, der uns Rätsel aufgibt...

    Dieser Steinkopf, der heute im Museum in Poros steht, könnte sehr alt sein...

Wer kennt die Geschichte dieses Steinkopfes?

Diesen Steinkopf haben wir 1996 beim Dorf Makrylongos entdeckt und den Archäologen übergeben. (c) Tobias Schorr 1996
Diesen Steinkopf haben wir 1996 beim Dorf Makrylongos entdeckt und den Archäologen übergeben. (c) Tobias Schorr 1996

Im Rahmen der Kartographie Methanas entdeckten Lorenz Hurni & Tobias Schorr 1996 diesen auffälligen Steinkopf an einem Feld beim Dorf Makrylongos. Seine Ähnlichkeit mit den berühmten, vorgeschichtlichen Kykladen-Idolen ist auffällig. Ein bißchen erinnert er an die Statuen der Osterinseln und sein primitiver Stil könnte auf sein hohes Alter deuten.

Auf der Oberfläche des aus lokalem Vulkangestein gehauenen Kopfes haben sich Flechten angesiedelt. Deuten sie vielleicht auf ein hohes Alter hin?

Es gibt Gerüchte, die besagen, dass ein Bauer aus dem Dorf diesen Kopf gestaltet hat und dass er immer schon gut mit dem lokalen, harten Gestein umgehen konnte. Oder hat er einen prähistorischen Kopf gefunden und dann noch etwas weiter bearbeitet?

Die Frage nach dem Alter können nur Archäologen beantworten. Um ihnen die Forschung zu ermöglichen und, um den Kopf zu schützen, habe ich ihn der Archäologin Eleni Konstolaki-Jiannopoulou übergeben. Leider habe ich bis heute kein Übergabe-Protokoll erhalten. Aber Hauptsache, er steht nun sicher im archäologischen Museum in Poros. Als "Volkskunst des 19. Jahrhundert" :-)

Fotos des Steinkopfes

Der Steinkopf und die Berge Methanas. (c) Tobias Schorr 1996
Der Steinkopf und die Berge Methanas. (c) Tobias Schorr 1996
Der Steinkopf auf einer Säule aus Vulkangestein. (c) Tobias Schorr 1996
Der Steinkopf auf einer Säule aus Vulkangestein. (c) Tobias Schorr 1996
Der Steinkopf gab uns viele Rätsel auf... (c) Tobias Schorr 1996
Der Steinkopf gab uns viele Rätsel auf... (c) Tobias Schorr 1996
Ist der Steinkopf "alt" oder Volkskunst aus dem 19. Jahrhundert? (c) Tobias Schorr 1996
Ist der Steinkopf "alt" oder Volkskunst aus dem 19. Jahrhundert? (c) Tobias Schorr 1996
Bei der Übergabe an die Archäologin Eleni Konstolaki-Jiannopoulou wurden genaue Maße genommen. (c) Tobias Schorr 1996
Bei der Übergabe an die Archäologin Eleni Konstolaki-Jiannopoulou wurden genaue Maße genommen. (c) Tobias Schorr 1996
Bei der Übergabe an die Archäologin Eleni Konstolaki-Jiannopoulou wurden genaue Maße genommen. (c) Tobias Schorr 1996
Bei der Übergabe an die Archäologin Eleni Konstolaki-Jiannopoulou wurden genaue Maße genommen. (c) Tobias Schorr 1996
Bei der Übergabe an die Archäologin Eleni Konstolaki-Jiannopoulou wurden genaue Maße genommen. (c) Tobias Schorr 1996
Bei der Übergabe an die Archäologin Eleni Konstolaki-Jiannopoulou wurden genaue Maße genommen. (c) Tobias Schorr 1996
Hier werden deutliche (jüngere) Bearbeitungsspuren deutlich. (c) Tobias Schorr
Hier werden deutliche (jüngere) Bearbeitungsspuren deutlich. (c) Tobias Schorr
Der Kopf ist ca. 50 cm hoch. (c) Tobias Schorr
Der Kopf ist ca. 50 cm hoch. (c) Tobias Schorr
1996 besuchte ich den Steinkopf mit meinen Freunden Stavros Maltezou und Spyros Papaioannou, bevor der Fund abgegeben wurde. (c) Tobias Schorr
1996 besuchte ich den Steinkopf mit meinen Freunden Stavros Maltezou und Spyros Papaioannou, bevor der Fund abgegeben wurde. (c) Tobias Schorr
1996 besuchte ich den Steinkopf mit meinen Freunden Stavros Maltezou und Spyros Papaioannou, bevor der Fund abgegeben wurde. (c) Tobias Schorr
1996 besuchte ich den Steinkopf mit meinen Freunden Stavros Maltezou und Spyros Papaioannou, bevor der Fund abgegeben wurde. (c) Tobias Schorr
Tobias Schorr neben dem Fund, der im Museum in Poros ausgestellt ist. Foto: Karen Blatchford 2006
Tobias Schorr neben dem Fund, der im Museum in Poros ausgestellt ist. Foto: Karen Blatchford 2006
Tobias Schorr & der "antike" Steinkopf, der angeblich "Volkskunst" aus dem 19. Jahrhundert darstellt. Foto A. Triantafyllou 2014
Tobias Schorr & der "antike" Steinkopf, der angeblich "Volkskunst" aus dem 19. Jahrhundert darstellt. Foto A. Triantafyllou 2014
Der Steinkopf erinnert ein bißchen an die Statuen der Osterinseln. (c) Tobias Schorr 1996
Der Steinkopf erinnert ein bißchen an die Statuen der Osterinseln. (c) Tobias Schorr 1996
Der Steinkopf vor dem Steinhaus, in dessen Nähe er entdeckt wurde. (c) Tobias Schorr 1996
Der Steinkopf vor dem Steinhaus, in dessen Nähe er entdeckt wurde. (c) Tobias Schorr 1996