Antike Reste bei Megalopotami

  • Antike Reste Megalopotami
    Antike Reste Megalopotami

    Ein archäologischer Ort, den kaum jemand beachtet...

  • Antike Reste Megalopotami

    Blick auf die Region der Westküste Methanas

Antike Reste bei der Kapelle Agios Joannis

Die kleine Hochebene oberhalb von Megalopotami war der ideale Ort für ein antikes Heiligtum. (c) Tobias Schorr 1991
Die kleine Hochebene oberhalb von Megalopotami war der ideale Ort für ein antikes Heiligtum. (c) Tobias Schorr 1991

Wenn man dem Wanderweg D von Megalopotami in die Berge folgt, kommt man irgendwann zu wunderschönen Kapelle Agios Joannis, in die ein Ionisches Säulenkapitell in die Frontwand eingebaut wurde. Weitere antike Reste liegen davor. In der Umgebung muss sich ein antikes Heiligtum befunden haben, denn keiner schleppt "einfach so" Marmorsäulen hier den Berg hoch. Wenn man den Weg weiter nach oben folgt, kommt man an einer Hochfläche, an deren nordöstlichen Rand antike Reste einer Ölpresse und eine Säule aus Vulkangestein liegt. Die dort verstreut herumliegenden Keramikreste gehen bis in klassische, griechische Zeit zurück (schwarzglasierte Scherben).

Fotos

Einer der antiken Lochsteine, die vielleicht als Widerlager für eine Weinpresse gedient haben? (c) Tobias Schorr
Einer der antiken Lochsteine, die vielleicht als Widerlager für eine Weinpresse gedient haben? (c) Tobias Schorr
Antiker Stein, der wohl als Achslager oder Gewicht einer Weinpresse diente? (c) Tobias Schorr
Antiker Stein, der wohl als Achslager oder Gewicht einer Weinpresse diente? (c) Tobias Schorr
Scherben von antiken Gefäßen. Die schwarzglasierten stammen wohl aus der Zeit um 300 v.Chr. (c) Tobias Schorr
Scherben von antiken Gefäßen. Die schwarzglasierten stammen wohl aus der Zeit um 300 v.Chr. (c) Tobias Schorr
Basis einer antiken Weinpresse. (c) Tobias Schorr
Basis einer antiken Weinpresse. (c) Tobias Schorr
Die kleine Hochebene über Megalopotami mit einer Zisterne und weiteren Resten. (c) Tobias Schorr
Die kleine Hochebene über Megalopotami mit einer Zisterne und weiteren Resten. (c) Tobias Schorr
Wunderschöner Blick auf West-Methana. 1992. (c) Tobias Schorr
Wunderschöner Blick auf West-Methana. 1992. (c) Tobias Schorr
Die Hochebene mit der Zypresse. (c) Tobias Schorr 1991
Die Hochebene mit der Zypresse. (c) Tobias Schorr 1991
Die Zypresse weißt den Weg zu den antiken Resten oberhalb des Dorfs Megalopotami. (c) Tobias Schorr 1992
Die Zypresse weißt den Weg zu den antiken Resten oberhalb des Dorfs Megalopotami. (c) Tobias Schorr 1992
Auch in die Kapelle Agios Joannis sind antike Reste verbaut. Am Eingang sieht man sofort ein Ionisches Säulenkapitell. (c) Tobias Schorr 1992
Auch in die Kapelle Agios Joannis sind antike Reste verbaut. Am Eingang sieht man sofort ein Ionisches Säulenkapitell. (c) Tobias Schorr 1992